Donnerstag, 28. April 2011

Huhu!

Hallo Martha! Viel Spaß mit meinem Blog!
Nun fehlen "nur" noch 4 Leute bis zum Candy ^^

Und heute haben wir gebastelt- Lütti hat viel Spaß mit Knete gehabt und ich habe aus Fimo neue Seifenschälchen gemacht:

Die hier ist für meinen Vater und seine Lebensgefährtin- passend zu ihrem Orangen Bad- extra nicht symmetrisch geformt (bevor nachfragen kommen ^^)



 Und eine kleine für unser Gäste-Wc- natürlich in
Lila-Tönen, damit es auch ja ganz gut zur Wandfarbe passt =)
Und gleich mit einem kleinen Stück der Lavendelseife bestückt- das ist momentan Lüttes Lieblingssorte- ich mach mir schon fast Gedanken, dass sie nun SO gerne Hände wäscht *hihi*

Mittwoch, 27. April 2011

Erdbeere mit Hicks ^^

Am Osterwochenende ist diese schöne Erdbeer-Champagner-Seife entstanden... eigentlich wollt ich eine bestimmte Technik beim Abfüllen ausprobieren, aber dafür war die Siefenmasse leider schon zu fest, also beim Seife machen muss man echt Spontan sein ^^
Also hab ich dann gecshichtet und muss sagen, dass ich froh bin, dass es so gekommen ist- ich find es sieht nämlich ganz schick aus und ich werd zukünftig bestimmt noch weitere Seifenschichten machen.
Für meinen Geschmack könnte die Siefe zwar noch etwas erdbeeriger riechen, aber sie riecht trotzdem gut und nun heißt es noch eine Weile warten, bis sie getestet werden kann.
Und hier ein Bild von dem Seifchen:


Und als nächstes kommen dann Seifen in anderen Farben, kann ja nicht nur rosatöne Zeigen ^^ Aber es ist ja schon ein recht neutrales Seifchen im Keller, zeig ich euch auch bald- schon alleine damit hier mehr Farbe auf den Blogg kommt.

Dienstag, 26. April 2011

schon 5 Leser...

...gibt es nun, die meinen noch so jungen Blog regelmäßig verfolgen...
Ein Willkommen an alle und ich glaub, wenn ich die 10 habe, dann mach ich ein Blog-Candy und verlose ein Wellness-Päckle =)

und in den letzten Tagen hab ich es geschafft immerhin 2 neue Seifchen zu machen- die liegen nun im Keller und warten dort bis sie fertig sind...die eine farblich eher unscheinbar in natur-dunkelcreme mit gelb und die andere weiß/dunkelrosa/weiß/dunkelrosa/weiß gecshichtet, wobei die erste Schicht dicker ist als die anderen.... sieht aber schicki aus, wartet nur ab, bis ich sie euch vorstellen werde... bis dahin heißt es Geduld bewahren....

Montag, 25. April 2011

Füttert die armen Fischies ^^

neues Design und ein paar Fische falls es mal nix neues zu lesen gibt, dann könnt ihr wenigstens Fische füttern ^^

Magnolia Bubbles II

So, am Wochenende war es soweit und wir durften "Magnolia Bubble" antesten =) und obwohl wir noch 2 Seifenstücke und eine Flüssigseife im Bad im Gebrauch haben, konnte mein Mann es kaum erwarten....
Und bevor ich die Seife weitergebe, wollte ich dann auch testen, also alle ab ins Bad zum ersten Waschgang mit Magnolia.
Sie schäumt schön samtig weich und ich war echt überrascht, dass sich Seifenschaum so schön anfühlen kann.
Die Haut trocknet nicht aus und sie duftet nicht zu stark nach Magnolie.
Und so schaut sie jetzt nach der Reifezeit aus:
Jedes Stück ein Unikat.

Freitag, 22. April 2011

Frohe Ostern

wünsch ich euch allen und zeige euch wohl meinen letzten Versuch einer Heißverseifung mit Einlegearbeit....
Ich glaub das Heißverseifen ist einfach nicht mein Ding und ich finde, dass sich die schöneren Ergebnisse einfach mit dem kälteren Verfahren erzielen lassen-auch wenn es dann einige Zeit länger dauert, bis die Seife benutzt werden kann- es lohnt sich Geduld zu bewahren und zu Warten.
In dem Sinne wünsch ich euch ein paar ruhige und erholsame Tage!
Leider sind die Konturen der Häschen nur schlecht zu erkennen =(
Duften tut das ganze übrigens ganz leicht nach Frühlings-Gartenblumen,
aber auch das ist beim Heißverseifen so eine Sache mit dem Duft...

Montag, 18. April 2011

und nochmal Badepralinen

So nachdem ich dann endlich meine bestellten Rosenknospen bei den Nachbarn abholen konnte, wurden dann auch die anderen 2 Sorten Badepralinen fertig gestellt:
einmal mit Pfirsichduft und gelben Zuckerperlen (und rosafarbenen weil die gelben nicht gereicht haben ^^)

und dann noch tadaaa, die wunderhübschen Rosenbadepralinen mit echten getrockneten Rosenknospen!



uuuund ich warte auf eine Bestellung neue Düfte und Farben für die nächsten Seifchen- hab heute im Keller mal nach dem Rechten geschaut- Magnolia Bubbles ist ja bald einsatzbereit und dann hab ich still und heimlich mal schon eine Nase voll von Vanilla-Schoko-Kiss genommen- WOW! Das riecht ja sowas vonn toll- ich bin schon ganz gespannt, wie es sein wird, wenn sie angewaschen wird und ich hoffe ganz arg, dass sie keine Farbspuren beim Waschen machen wird...
Und momentan bin ich etwas unschlüssig was die nächsten Seifchen angeht: es sind noch sehr reife Bananen da- soll ich die Bananen-Mascarpone-Seife aus dem Seifenbuch machen?
Oder doch Erdbeer-Joghurt? Oder was ganz anderes? Aber was fruchtiges wäre jetzt schon mal an der Reihe, oder?
Oh, ich hab mir einen Duft für eine Seife bestellt, der wohl wie Babypuder riechen soll, also wie frisch gewaschenes Baby- ich bin ja mal gespannt wie sowas riechen soll ^^
Na und ein paar andere neue Duftrichtungen sind dann gleich mit ins Päckle gewandert, hachja ^^
Also was mach ich nun für eine Seife als nächstes? Wollt gern zu Ostern gleich ein paar verschiedene machen, wenn die Zeit es zulässt und ich bis dahin meine Seifenbestellung geliefert bekomme, also die neuen Zutaten und das neue NaOh (das was ich hab reicht ca. für eine Seife, mehr auf gar keinen Fall)...
Also hat wer einen Wunsch?

Freitag, 15. April 2011

neue Badepralinchen

Angelockt vom wunderbaren Duft dieser Lavendelbadepralinen
schwammen ganz plötzlich diese gefährlichen Rote-Streifen-Kirsch-Fische vorbei und umzingelten die Lavendelsterne...
Glücklicherweise konnte ich die Rote-Streifen-Kirsch-Fische rechtzeitig davon abhalten ein schönes Bad mit Lavendelsternchen zu nehmen, so dass sie nun getrennt auf ihren Einsatz warten ^^
Hier noch ein Foto von den gefährlich gut duftenden Rot-Streifen-Kirsch-Fischen, die nun bei weiteren ihrer Art warten müssen, bis sie ins Badewasser dürfen.


Ja, es gibt also wieder neue Badepralinchen- wie immer aus schön pflegender Kakaobutter und Sheasahne und dazu mit Milchpulver- ergibt ein tolles Öl-Milchbad mit entsprechendem Duft und bei der Lavendelvariante eben auch mit Lavendelblüten, die dann schön im Wasser schwimmen.

Dienstag, 12. April 2011

Dusch-Smoothie

Jedesmal, wenn ich die Seifenstücke schneide und die Ränder begradige fallen Seifenspäne an, die ich aufbewahre, denn aus diesen Spänen kann ich Flüssigseife machen und ich hab nun schon mehrfach Dusch-Smoothies daraus gemacht.
Duschbad in Smoothie-Konsistenz und schön pflegend mit Mandelöl- das Gefühl auf der Haut ist total schön und das Eincremen nach dem Duschen kann man sich wohl auch sparen, einfach super.
Lavendel Dusch-Smoothies mit gepimten Fimodeckeln

Sonntag, 10. April 2011

Meine erste "Kalte"

So, vor ner ganzen Weile habe ich meine erste Seife hergestellt- im Kaltverfahren gearbeitet und nun nach Wochen des Wartens, ist sie endlich fertig und ich durfte sie anwaschen...
Sie riecht schön nach Lavendel, eine Schicht mit getrockneten Blüten sorgt für einenen Peelingeffekt und da ich gleich bei meiner ersten Seife etwas Farbe wollte und experimentiert haben, ob das klappt hat sie eine ganz zarte rosane Mamorierung- wenn ich zurückdenke, bissl viel auf einmal für den ersten Versuch, aber trotzdem ganz gut gelungen, oder?

Trotzdem hab ich danach einen Schritt zurückgemacht und probiere so nach und nach die Einzelheiten aus, bevor es neue Experimente gibt ^^ Erstmal muss ich aber schauen, ob ich überhaupt noch genügend NaOH für eine neue Seife habe Oo

Mittwoch, 6. April 2011

Flüssigseife

Ja, bei 3 Badezimmern braucht man auch mindestens 3 Seifenspender-natürlich passend zur Einrichtungsfarbe des Bades versteht sich ^^
Da die Seife im Gäste-WC sich stark dem Ende neigt, hab ich also Seifenspäne mit kochendem Wasser eingeweicht und mit Öl verfeinert- das ganze dann leicht lila/fliederfarbend gezaubert und mit YlangYlang beduftet... (leider kommt die Farbe auf dem Foto nicht ganz so gut rüber...

Die Seife ist- obwohl sie noch im Schrank steht heiß begehrt und trocknet die Hände auch nicht aus, wie das oft bei "Flüssigseife" der Fall ist.
Ich durfte dann auch noch eine orangene Variante machen, die nach Blutorange duftet- es gibt Kinder die waschen sich nicht so gerne die Hände, aber mit Seife wo man selber Farbe und Duft aussuchen kann, geht das viel besser =)

Montag, 4. April 2011

Vanilla-Schoko-Kiss

Ja, wenn der Duft von Vanille mit Schoko- bzw, Kakaoduft küsst, dann entsteht so ein hübsches Seifchen...
Frisch gecshnitten
Ein Meer von Seife
 Drin sind neben Kokos- und Rapsöl auch feine Kakakobutter, die einfach nur toll riecht und so ganz nebenbei die Haut wunderbar pflegt.
Und das Obendrauf ist Kakaopulver- ich hoffe, es blutet nicht aus beim Waschen- muss ich testen und zur not wegschneiden bevor ich die Seife weitergeben kann- aber das dauert noch mindestens 4 Wochen...
Und wenn der Vanilleduft nicht dafür gesorgt hätte, dass die Seife im Topf so hart wird, dann wäre vermutlich auch ne klasse Mamorierung entstanden, aber ich hab mich bemüht, das noch vor dem völlig fest werden zu Mamorieren und dabei ist das herausgekommen- hat auf jeden Fall etwas! Mir gefällt die Seife auf jeden Fall sehr gut!

Sonntag, 3. April 2011

Immer wieder Sonntags....

... hab ich in der Mittagspause Zeit in der Küche zu wuseln-natürlich für die Herstellung von Kosmetik- und Pflegesachen ^^
In der Woche kommts immer darauf an, wieviele andere Sachen auf dem Plan stehen, so war in den letzten Tagen eher wieder Fotografieren und Gartenpflege angesagt, aber jetzt schreib ich ja mal wieder ^^
Ich hatte in den letzten Tagen schon einmal versucht Badebombem herzustellen, was ganz schön in die Hose ging...
Dann wurden die Zutaten noch einmal neu gekauft und heute bin ich dann endlich dazu gekommen, mit einem neuen Rezept noch einmal den Versuch zu starten.
Und so sehen die Bömbchen aus:
Die beiden links sollen das Badewasser orange färben und riechen nach Pfirsich- in der Mitte befindet sich ein kleines Spielzeug (natürlich werden die von der kleinen Dame des Hauses und ihrer besten Freundin getestet ^^) und die 3 rechten bleiben weiß , duften nach Vanille und sind für die Mamas ^^ und als Überraschung sind in der Mitte grüne und blaue mittelgroße Zuckerkügelchen (ich hab keine kleinen bunten genommen, weil ich befürchtet habe, dass die Mamas das sonst übersehen werden *g*) Obs mit dem Blubbern klappt werden wir beim Testen sehen-gut dass ich auch zu den Mamas gehöre, da hab ich wenigstens auch eine Badebombe nur für mich =)

Zu den Inhaltsstoffen sei gesagt, dass pflegende Kakaobutter enthalten ist- superfein für die Haut und es ist auch ein Teil Milchpulver enthalten- so dass sich ein schön pflegendes Milch-Ölbad ergeben sollte, wenn sich die Bombe im Wasser auflöst-wenn ^^ mal sehen.