Sonntag, 3. April 2011

Immer wieder Sonntags....

... hab ich in der Mittagspause Zeit in der Küche zu wuseln-natürlich für die Herstellung von Kosmetik- und Pflegesachen ^^
In der Woche kommts immer darauf an, wieviele andere Sachen auf dem Plan stehen, so war in den letzten Tagen eher wieder Fotografieren und Gartenpflege angesagt, aber jetzt schreib ich ja mal wieder ^^
Ich hatte in den letzten Tagen schon einmal versucht Badebombem herzustellen, was ganz schön in die Hose ging...
Dann wurden die Zutaten noch einmal neu gekauft und heute bin ich dann endlich dazu gekommen, mit einem neuen Rezept noch einmal den Versuch zu starten.
Und so sehen die Bömbchen aus:
Die beiden links sollen das Badewasser orange färben und riechen nach Pfirsich- in der Mitte befindet sich ein kleines Spielzeug (natürlich werden die von der kleinen Dame des Hauses und ihrer besten Freundin getestet ^^) und die 3 rechten bleiben weiß , duften nach Vanille und sind für die Mamas ^^ und als Überraschung sind in der Mitte grüne und blaue mittelgroße Zuckerkügelchen (ich hab keine kleinen bunten genommen, weil ich befürchtet habe, dass die Mamas das sonst übersehen werden *g*) Obs mit dem Blubbern klappt werden wir beim Testen sehen-gut dass ich auch zu den Mamas gehöre, da hab ich wenigstens auch eine Badebombe nur für mich =)

Zu den Inhaltsstoffen sei gesagt, dass pflegende Kakaobutter enthalten ist- superfein für die Haut und es ist auch ein Teil Milchpulver enthalten- so dass sich ein schön pflegendes Milch-Ölbad ergeben sollte, wenn sich die Bombe im Wasser auflöst-wenn ^^ mal sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen