Montag, 18. April 2011

und nochmal Badepralinen

So nachdem ich dann endlich meine bestellten Rosenknospen bei den Nachbarn abholen konnte, wurden dann auch die anderen 2 Sorten Badepralinen fertig gestellt:
einmal mit Pfirsichduft und gelben Zuckerperlen (und rosafarbenen weil die gelben nicht gereicht haben ^^)

und dann noch tadaaa, die wunderhübschen Rosenbadepralinen mit echten getrockneten Rosenknospen!



uuuund ich warte auf eine Bestellung neue Düfte und Farben für die nächsten Seifchen- hab heute im Keller mal nach dem Rechten geschaut- Magnolia Bubbles ist ja bald einsatzbereit und dann hab ich still und heimlich mal schon eine Nase voll von Vanilla-Schoko-Kiss genommen- WOW! Das riecht ja sowas vonn toll- ich bin schon ganz gespannt, wie es sein wird, wenn sie angewaschen wird und ich hoffe ganz arg, dass sie keine Farbspuren beim Waschen machen wird...
Und momentan bin ich etwas unschlüssig was die nächsten Seifchen angeht: es sind noch sehr reife Bananen da- soll ich die Bananen-Mascarpone-Seife aus dem Seifenbuch machen?
Oder doch Erdbeer-Joghurt? Oder was ganz anderes? Aber was fruchtiges wäre jetzt schon mal an der Reihe, oder?
Oh, ich hab mir einen Duft für eine Seife bestellt, der wohl wie Babypuder riechen soll, also wie frisch gewaschenes Baby- ich bin ja mal gespannt wie sowas riechen soll ^^
Na und ein paar andere neue Duftrichtungen sind dann gleich mit ins Päckle gewandert, hachja ^^
Also was mach ich nun für eine Seife als nächstes? Wollt gern zu Ostern gleich ein paar verschiedene machen, wenn die Zeit es zulässt und ich bis dahin meine Seifenbestellung geliefert bekomme, also die neuen Zutaten und das neue NaOh (das was ich hab reicht ca. für eine Seife, mehr auf gar keinen Fall)...
Also hat wer einen Wunsch?

Kommentare:

  1. Ich hätt mir ja Seife (oder Shampoo, oder...) gewünscht, die (das) nach Zedernholz duftet. Zedernöl ist leicht zu bekommen, duftet unheimlich gut und ist gut für die Haut - besonders für die Kopfhaut, wenn's da juckt und schuppt. Und lässt sich, wenn es zu herb riecht, prima mit Orange vermischen... ^^

    (Eichenmoos ist auch großartig, besonders für "Männerseife", aber das ist etwas schwieriger zu bekommen...)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann ja mal schauen, dass ich ein Rezept für Haarseife bekomme- ich weiß, dass es sowas gibt, muss nur mal ein Rezept finden und Tester/innen finden wenns soweit ist ^^

    ABER du hast am letzten Wochenende doch erst Shampoo aus Seifenkraut und Lavendel abgesahnt *räusper*
    Das schäumt zwar nicht, ist aber wirklich toll-nur immer an die Spülung hinterher denken...

    Und für Männerseife hab ich hier noch ne Flasche Moschusduft stehen ^^

    AntwortenLöschen
  3. Nachtrag: Ich habe nun ein Haarseifenrezept gefunden, mal sehen ob ich bis zum Wochenende alles dafür zusammenhabe... Werde das auf jeden Fall mal testen und natürlich auf dem Blog berichten-bis dahin musst du dich aber noch gedulden, aber vielleicht kannst du Pfingsten dann schonmal eine mitnehmen und austesten...

    AntwortenLöschen