Sonntag, 21. August 2011

braunes Badewasser


Heute haben wir viel gemacht: etkiche Pflaumen geerntet(ich schätze mal gut 10 kilo-genaue angaben folgen in den nächsten Tagen ^^) und nach dem Mittagessen waren wir auf den Wasserstraßen am Stadtrand mit einem Canadier unterwegs-teilweise recht flott, teilweise recht gemütlich eben so wie uns grad zumute war...

Wieder zu Hause waren wir bei lieben Nachbarn/Freunden und haben noch lecker Kuchen gegessen (zum Abendbrot ^^) und die Kinder haben schön im Garten gespielt.
Schwarze Füße gabs vom laufen ohne Schuhwerk und so mussten Kind und ich in die Badewanne-so sah das Wasser aus




ABER ich glaub das lag eher an der brauen Schoko-badebombe, die wir letztens ja im Seifenladen erstanden hatten ^^
Irgendwie fies, oder?
So weiß ich schon, dass ich wenn ich schokobadebomben mache, ich keine braune Farbe hinzufügen werde!
Leider war der Duft nicht so intensiv wie erhofft, naja, hautgefühl ist ok. jetzt nicht super ölig gepflegt, aber auch nciht ausgetrocknet... ok eben, nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Kommentare:

  1. du machst genial pflegende bomben selber und kaufst sie???
    wir sind alle 3 (ja auch peter) süchtelnd nach deinen pralinchen, ohne geht gar nimmer...naja zum glück sind noch ein paar da;-)
    also bügel am besten mal schneller auf und kauf ein berg unis *lach*glg steffi

    AntwortenLöschen
  2. naja, man muss die konkurrenz ja testen *lach*
    pralinchen müsst ihr nun eh warten, bei der hitze kann ich die nicht verschicken, da gehen nur badebomben und badesalz..

    Würd ja gern Latzkleider etc in uni kaufen, find aber grad niergendwo was udn pullis trägt sie kaum, ist eben einr ichtiges mädchen,ädchen was die kleidung betrifft: fast nru röcke und kleider und da uni zu finden ist gar nicht so einfach =(
    Ich geb mir aber Mühe, dass wir bald wieder bedarf haben ^^

    AntwortenLöschen