Freitag, 13. April 2012

Hm,

Ihr erinnert euch vielleicht noch an die Fimoschale aus dem Post hier.
Es sollte eigentlich eine zweite dieser Art werden, Cane dafür war noch da, also weißes Fimo als Grundlage weichgeknetet, durch die Fimomaschine gekurbelt und Muster gelegt-beim Schale glätten und Formen ist es dann passiert- es bildeten sich unschöne, irreparable Risse und Löcher-was nun? Fimo in den Müll werfen?
Ne, will ich eigentlich auch nicht... also hab ich aus dem zerstörten Drama eine neue Cane geformt und bin mit dem Filligranen muster mehr als zufrieden, seht selbst:

1 Kommentar:

  1. Die Seifenschale sieht echt toll aus, gefällt mir sehr gut! Gut, dass du sie retten konntest!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen