Dienstag, 10. April 2012

Schnupper-Lecker-Duft

Huhu,
eigentlich bin ihc ja kein Fan von Duftbäumchen und -stäbchen etc. , aber natürlich freu ich mich, wenn es bei uns nicht nach Hund müffelt (ja sie wird langsam alt und fängt tatsächlich an nach Hund zu riechen).
Aber so mega stark duftende und chemische Sachen wollte ich auch nicht im Haus haben-wie gut, dass mein Seifenschränkchen im Flur schonmal dezent gut duftet ^^

Auf einem tollen Blog, und zwar bei Smashed Peas and Carrots, kam dann aber wie gerufen ein einfaches und effektives Tutorial, welches ich gleich ausprobieren musste....
So schaut die Variante aus, die ich schon verschenkt habe, unsere ist lila, da sie im lila Bad steht...
Das auf dem Foto duftet herrlich nach zitrusfrüchten und Ginko, das bei uns im Bad nach super duper lecker Blackberry =)

Ich wünsche euch einen schönen Start in eine kurze Woche!

Kommentare:

  1. Das Blog hab ich mir gleich mal in die Leseliste gestellt - wenn du ein paar mehr in die Richtung haben willst, kann ich mal schauen, was es noch großartiges gibt.

    Hast du schon das vegane Nutella probiert?

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! Das ist ja eine tolle Idee!!!! Schade, dass das Internet keine Gerüche überträgt, ich bin neugierig geworden ;-) ... unser Hund kommt nämlich auch langsam in die Jahre.... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen