Mittwoch, 9. Mai 2012

Fimoooo

Fimo ja, aber keine Seifenschale....

Ich hab einen verrückten kleinen Fimokerl auf unserem Briefkasten entdeckt:

Das "R" ist von der lieben Basteltante, wurde noch mit einer dicken Schicht Klarlack Wetterfest gemacht und stand eigentlich auf dem Fensterbrett über dem Briefkasten, ist aber nun auf den Kasten umgezogen und gibt dem verrückten Vögelchen etwas Rückendeckung ^^

Irgendwie unbewusst hab ich ihn in den passenden Farben gewerkelt, wusste noch ncihtmal wo er hin soll, ob er überhaupt bei uns bleibt oder als Briefbeschwerer oder Monitordeko oder Fensterbankhüter irgendwoandershin umziehen wird, aber ich hab heut becshlossen, dass er dort auf dem Briefkasten genau richtig ist-vielleicht freut sich unser Postbote ja über den kleinen Kerl  mit dem strahlenden Lächeln ^^

Es hat viel Spaß gemacht, den kleinen verrückten Grinsevogel zu basteln, wenn also wer einen haben mag-sagt Bescheid-ich werkel euch gern einen nach euren Farbwünschen und tausch mit euch...

Und von hier kommt die Idee: LINK (englisch)

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. wie cool, der sieht ja super niedlich aus!!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ist der Piepmatz süß! Da versuch ich doch glatt, einen kleinen Bruder aus Glas zu machen.. die Zähne sind wirklich zu schön!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen