Donnerstag, 31. Mai 2012

Für mich

Für mich rühre ich selber auch eher selten, benutze dann die unhübschen Teilchen oder die "Reste" wenn einfach etwas übrig ist (cremetiegelchen voll und etwas creme über wird dann in ein minitiegelchen für mich gefüllt, Badebomben mit Riss, Duschpralinen mit Schönheitsfehlern etc.)

Aber so wie mein Mann eine Männerpraline bekommen hat, hab ich nur für mich eine Erdbeer-Rhabarber-Duschpraline gemacht=)

Und gestern testete ich sie direkt, nachdem sie aus dem Kühlschrank kam-bei den hohen Temperaturen genial!

Aber ich würd vermutlich immer vergessen mir die aus dem Kühlschrank mit ins Bad zu nehmen, und ein Kühlschrank im Bad? ne ne *g*



Kommentare:

  1. Wir bräuchten auch einen Kühlschrank im Bad... für Lavendelessig, Kaffee-Scrub und gekühlte Augencreme. ^^

    AntwortenLöschen
  2. Duschpraline im Kühlschrank? Das hört sich gut an! *lach* Und? Riecht sie auch so lecker wie sie aussieht? ;-) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. jupps, riecht fantastisch nach Erdbeere, Rhabarber und Blackberry *jumjumjum*

    AntwortenLöschen