Samstag, 19. Mai 2012

Vogelhäusle

Ich war auf der Suche nach einer Idee für ein selbstgerwerkeltes Geschenk-dabei war es mir egal ob Wellness, gefilzt oder modelliert...
die liebe Charlotte hatte mir im Tauschtraumforum dann den Tipp gegeben mal HIER zu gucken, ob ich so ein Piepmatzhaus nicht auch filzen würde....

Hm, die sehen ja ganz süß aus, gelle?

Nur hab ich hier nur halbe Kokosnüsse bekommen und dann ist es mit einem Filzdach ja nciht 100%ig Wetterfest, hm hm hm...

Also hab ich die halbe Kokosnuss mit Fimo umkleidet-das sieht toll aus, den Eingang noch etwas verziert und ab in den Ofen zum Brennen.

Dann kam die Frage: wie mach ich das Dach nun am besten? Eine Fläche funktioniert nicht.... also wurde es ein Ringeldach und kam ebenfalls in den Ofen zum Brennen...

Dann wurde es mit Erde gefüllt, bepflanzt und zusammengebastelt und sah sehr süß aus. Die Aufhängevorrichtung hab ich aus Draht gemacht und mit Perlen verschönert, die Pflanze in Frischhaltefolie eingewickelt und alles lakiert, damit es wirklich wetterfest ist...

Ja und dann kam das große Unglück: Mein lieber Mann möchte mir immer gerne bei solchen Projekten behilflich sein-schließlich schenkt er ja mit und will dann nicht nichts tun...
er hat das Häusle dann reingeholt und abgelegt-dumm nur, dass der Lack noch cniht ganz trocken war und somit auf unserem Sideboard festpappte!
Als ich es am nächsten Tag bemerkte und ablösen wollte ist dann das Unglück geschehen und das Fimo gerissen-und nun?

Also hab ich den Mann losgeschickt-neue Kokosnüsse holen...

Als er wieder da war, war die zeit schon knapp-für ein neues Fimokleid reichte die Zeit nicht, also hab ich es mit Farbe angesprüht und zusammengebaut-irgendwie sieht es so fast schöner aus, als der erste Versuch-was meint ihr?

Ich könnte mir das auch gut als Behausung für Hängeerdbeeren oder ähnliche Pflänzchen vorstellen, oder?

Das war bestimmt nicht mein letztes Häusle in der Art...vielleicht mach ich auch mal eines mit Schornstein? das erleichtert das Gießen der Pfänzchen ja ungemein... oder man schaut ob Vögel das wirklich annehmen würden-da bin ich mir aber nicht sicher, wie lange Vögel den Farbgeruch wahrnehmen und wie sehr sie sich daran stören....

1 Kommentar:

  1. Das Vogelhäuschen ist echt süß geworden! Kann ich mir auch gut bepflanzt vorstellen.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen