Mittwoch, 6. Juni 2012

jetzt

So, für ein Wanderpaket hatte ich gewerkelt und schon an der ersten Station stieg ein Windlicht aus, so dass ich es euch nun zeigen kann:


Das eigentlich tolle an diesem Windlicht ist, dass darin ein Teelichthalter integriert ist, so dass das Teelicht ca 5cm erhöht, also in der Kugel drin ist und nciht nur unten... so kommt das Muster total gut zur Geltung.
Nur für das nächste Mal, wenn ich sowas in ein Wanderpaket legen möchte, darf so ein Glasstab nicht dran sein-denn trotz wirklich guter Verpackung ist der Halter vom Glas abgegangen, lässt sich aber hoffentlich kleben...

Und eigentlich wollte mein Mann nicht, dass ich das Lichtchen mitschicke- er wollt es eigentlich für unseren Wohnbereich haben-ja man werkelt selten zweimal das selbe und noch seltener für sich zu Hause ^^
Aber obwohls echt viel arbeit war, hats wirklich Spaß gemacht, kann also wirklich nochmal vorkommen, dass ich so ein Glas mache mit anderen Mustern, Farben... da sind ja total viele Möglichkeiten offen...

Lieb eGrüße

Kommentare:

  1. erstmal, die waldelfe ist jawohl niedlich!!!

    wie hast du das windlicht gemacht? das habe ich gar nicht ganz kapiert. war das ein glas und dann fimo???? darum? wie hält denn das?

    liebe grüße
    charlotte

    AntwortenLöschen
  2. danke für das elfenkompliment, für die erste find ich sie auch recht gelungen ^^

    und zum windlicht:
    Ich habe ein Glaswindlicht gekauft und das dann komplett mit Fimo eingekleidet= viel frimelarbeit um das möglichst glatt und fingerabdruckfrei zu bekommen, Muster ein- bzw. draufarbeiten und dann in den kalten(!) Backofen, sonst platzt das Glas vermutlich... Backofen dann auch nciht ganz so heiß einstellen, wie Fimo das eigentlich möchte, dafür aber etwas länger backen und auch im Ofen langsam abkühlen lassen-dann nach belieben noch mit schutzlack versehen und fertig ist es...

    und das Fimo auf dem Glas hält, wenn du genug Druck aufbaust und da es ja keine Einzelteile sind, hält das auch-ist ja quasi ein großes Stück fimo geworden, weil ich das ja alles verbunden habe-und nach dem abkühlen ist es dann ja eh fest und geht nicht mehr ab.

    ich hoffe das war nun nicht zu kompliziert beschrieben =/

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja wirklich traumhaft schön aus! <3
    Auf die Idee sowas aus Fimo zu basteln wäre ich vermutlich nie gekommen.... Wirklich hübsch!

    AntwortenLöschen