Samstag, 25. August 2012

neues Spielzeug

So, ich hab mir nun eine schöne Runde Stanze gegönnt-mit 5 cm Durchmesser ^^

Und als sie ankam hab ich gleich drauf losgestanzt und ein paar Tags gewerkelt:


Donnerstag, 23. August 2012

In(k)spire me

Es ist schon wieder Donnerstag, und da guck ich heut so, was denn die Aufgabe bei In(k)spire me für die Woche ist.
Und so schaut der Sketch aus, freie Farbwahl *juhuuu* denn wenn ich mir die Farben selber auswählen darf, tu ich mcih doch etwas leichter damit =)


Mein erster Gedanke war: passt wunderbar für Weihnachtsgrüße, aber den Gedanken hab ich gleich über Board geworfen: Ich reg mcih ja jedes Jahr darüber auf, dass pünktlich zum Schulanfang am 1.September hier in dne Supermärkten die Lebkuchen auftauchen, und auch die erste Stollen zu bekommen sind-da bastel ich nicht im August eine Weihnachtskarte, ne ne!

Dafür hatte ich vorhin schon Zeit, meine unweihnachtliche Idee umzusetzen und tadaaaaa:






















Detailbild, wo man das Geglitzer bissl besser ekennen kann =)


Ich finde die Karte total gelungen, sie gefällt  mir richtig gut und so kann der nächste Geburtstag kommen, oder?



















Dienstag, 21. August 2012

Poolblubber?

So, heute bei "nur" 30 Grad hab ich in der Küche gestanden und herrlich duftende Badebomben gezaubert:

Die Größe täuscht wegen der Papaierförmchen, das sind keine Pralinenmanschetten, sondern die für Minimuffins-also schon ne ordentliche Größe =)
- Maiglöckchenduft mit bunten Zuckerblümchen drin
- Fichtennadelduft (unten links)
- und Zitronenduft mit etwas Goldmica (was man auf dem Foto leider nicht so gut erkennen kann)


Und vielleicht erinnert ihr euch, dass ich mich mal beklagt habe, weil bei jeder Fuhre Badebomben mindestens ein Exemplar Risse bakommt?

Ich war woanders mein Milchpulver kaufen und dieses, was ich jetzt habe ist ganz ganz ganz ganz extra fein-von der Konsistenz fast wie Mehl und mit dem passiert das nicht =)

Die Badebomben bleiben schön heile, keine einzige hat einen Riss bekommen.
Ich bin total begeistert!

Und wenn man die Badebombe ins Wasser gibt, blubberts wie immer, aber wenn man so ein Matschspielkind ist wie ich oder meine Tochter, dann nimmt man die nasse Masse noch ind ie Hand und das fühlt sich ganz ganz zart an-herrlich! =)
Nun kann die Badesaison ja eröffnet werden,hm?

Und wenn man ganz viele ins Planschbecken wirft, hat man dann einen Whirlpool? ^^
Wenn jemand das testen und für mich dokumentieren möchte, meldet euch ^^ in unserem Becken test ich das nämlich nicht, obwohl die Nachfrage dafür sicherlich groß wäre *g*

Samstag, 18. August 2012

In(k)spire me die nächste

Kaum wieder zu Hause, hab ich mal geschaut, was es auf der Seite von In(k)sire me als neue Challenge gibt...

Puh, Farbvorgabe und dann noch in so einer (für mich) schwierigen Farbkombi....

Da hab ich mir gestern ganz schön Gedanken gemacht und es kamen erstaunlich viele Ideen zusammen =)

Und wo mein Liebster heut früh mit dem Zwerg einkaufen war, die Große schön spielte hab ich mal den Papierbastelschrank geöffnet und mich versucht an die Farben zu halten...

Seht selbst, was passiert ist:

schonmal nicht schlecht oder?



und so schaut die ganze Karte aus:

Und im gegensatz zu der Babykarte von der letzten Challenge, weiß ich sogar schon, wer sich dann über diese Post freuen darf =)

Na was meint ihr?

Liebe Grüße und einen schönen Samstag!



Mittwoch, 15. August 2012

In(k)spire Me

So, ich hab den Blog von In(k)spire me entdeckt und hab mir das ganze mal zwei Wochen angeschaut und war total fasziniert von den tollen und so unterschiedlichen Karten die aus den "Vorgaben" entstehen bzw. entstanden sind-das wollt ich doch auch mal probieren.
Also hab ich mich bei den aktuellen Vorgaben getraut und auch gewerkelt und bin mit dem Endergebnis zufrieden, deshalb zeig ich es euch:

Eine Karte zur Geburt eines Mädchens (mal ganz davon abgesehen, dass hier grad niemand ein Mädchen bekommt^^) aber solche Karten kann man immer auf Vorrat gebrauchen, gelle?

Man beachte den Glitzerstein als "i-Punkt" bei der gestempelten Schrift, ich finde solche Details machen eine Karte aus und geben den besonderen Schliff-und ich find auch, dass ich immer besser im Papierbasteln werde =D
So, nun versuch ich mal meinen Beitrag bei In(k)spire me hochzuladen.

Dienstag, 14. August 2012

Lavendelernte

Ja, die Badesaison, ich hab ja Sonntag schon berichtet, dass es nun losgeht mit den ganzen Sachen für noch mehr Badewonnen...

Dazu gehören auch ganz eindeutig die schön sprudelnden und pflegenden Badebomben.
Hier mit Lavendelblüten und etwas violettem Farbpigment für wohlriechende Badewonnen =)


Montag, 13. August 2012

Cupcake-Princess

Anlässlich eines 4. Geburtstages einer kleinen Prinzessin musste noch eine Karte her.... lange habe ich gegrübelt und überlegt und bin dann über den Stempel "gestolpert"-da konnte ich nicht wiederstehen ^^

Tja, gestempelt, coloriert mit Aquarellbuntstiften.... und dann ging das Gegrübel und Gewühle los: Welche Farben für die Karte? Hoch oder Querformat? Welche Form?


Ich hatte dann beschlossen, das ganze nicht zu ROSA haben zu wollen, ein schön gemustertes violett/lila/flieder besitze ich gar nicht bei meinen Papieren Oo also ist es (mal wieder ^^) grün geworden :)

Mit Ausschnitt für die Prinzessin, ein paar Blümchen mit Perle und natürlich der neuen Zahl drauf:

Ich glaub die kleine Prinzessin hat sich über die Karte gefreut =)

Sonntag, 12. August 2012

Badewetter

So, irgendwie ist das Wetter in den letzten Tagen schon fast herbstlich: Nachts um die 10 Grad, Tagsüber zwischen 15 und 20 Grad (gestern Mittag in der Sonne 18 Grad)....

Das ist DAS Wetter schlechthin um die Badewannensaison zu eröffnen, richtig?

Also gab es für einen Geburtstag Badepralinen mit Rosenblüten in selbstgebastelter Verpackung:

Die Verpackung ist eine große Variante der Pillowbox, mit Sichtfenster-denn die Badepralinen mit Rosenblüten müssen sich nicht verstecken-die können sich sehen lassen, oder? ^^

Dazu ein gestempeltes Anhängerchen mit Beschriftung, fertig.

Samstag, 11. August 2012

Grün schön wieder ;)

So, ich hatte ja versprochen, dass nun endlich mal wieder Wellness kommt... und auch die ist grün ^^

Duschpralinen mit Mohnpeeling-find ich optisch wirklich klasse!

Und sie duften nach French Herbs und Kräuterwiese-also perfekt passend für diesen Teil des Jahres, wo es überall nach frischen Kräutern riecht, aber auch nach Ernte-weiß gar nicht wie ich den Duft beschreiben soll.....

Auf jeden Fall duften die Duschpralinchen schon sehr belebend, was morgends unter der Dusche ja nicht schaden kann, gell?



Donnerstag, 9. August 2012

GRÜN!

Ja, irgendwie begleitet mich die Farbe Grün nun siet einiger Zeit, nicht meine Lieblingsfarbe, aber ich finde sie passt zu vielen anderen Farben und Gelegenheiten, ist Geschlechtsneutral und in vielen Schattierungen wirklich schön (außer Olivgrün/Khaki *bäh*^^)

Und da ich etwas Luft hatte, hab ich wieder eine Karte gebastelt, für keinen bestimmten Anlass, einfach so...

Ich denke, wenn ich etwas mehr Luft habe, werden ähnliche Karten in anderen Farben auch noch entstehen, denn irgendwie gefällt es mir von der Art her ganz gut... sowohl farblich als auch von den Einzelemlementen her nicht zu überladen, oder was meint ihr?

So, und ich hoffe, ich werd euch bald endlich wieder eine Seife zeigen können, ich würd doch so gerne wieder sieden, aber auferlegt ist auferlegt und das Jucken in den Fingern, endlich wieder Sieden zu dürfen motiviert mich schon =)

Aber morgen(oder übermorgen) zeig ich euch mal wieder etwas aus dem Wellnessbereich, versprochen =)

Mittwoch, 8. August 2012

Pieps

Ja, eine kleine Karte musste her bzw. sollte her.
Nichts großartiges, einfach eine nette kleine Karte und ich tu mich noch wirklich schwer mit dem zusammenstellen der einzelnen Elemente: soll lieber noch eine Farbe dran?eine Umrandung? eine Zackenborte? Spitzenband? Blümchen?stempel? und wie kombiniere ich es am besten? wie und wo platziere ich die einzelnen Elemente?
Man gar nciht so einfach sag ich euch...

Dabei heraus kam dieses Kärtchen:
Der Kleber unter dem Band ist noch nicht ganz trocken, deshalb schauts ncoh etwas "fleckig" aus...
Und wenn ich mir das Foto von der Karte nun so anschau, fallen mir noch ein paar Dinge ein, die ich evtl hätte ändern sollen/können... hach naja, das wird bestimmt noch mit etwas mehr Routine, oder?


Montag, 6. August 2012

Hagebutten-Malven-Creme

So, zu viel bin ich in den letzten Tagen ja nicht gekommen, aber es musste neue Streich(el)zart-Creme her: meine war aufgebraucht, die Nachbarin fragte auch schon und die Oma konnte auch Nachschub gebrauchen =)

Also an die Gläser fertig losgerührt und gerührt und gerührt...

Wie die Überschrift schon verrät duftet es diesmal herrlich nach Hagebutte-Malve und ich hatte sogar ein kleines Tiegelchen über, welches die Erzieherin der Lütte dann bekam, einfach mal so.

Also das ist wirklich meine Lieblingscreme und für mich als Gesichtseincrememuffel DER Grund, sich doch das Gesicht einzucremen und ich bild mir wirklich ein, dass die Haut viel weicher und zarter ist, eben streichelzart...

Sonntag, 5. August 2012

Sonntagsfrühstück

So, wer kleine Kinder hat, wundert sich nciht, dass wir schon mit dem Frühstück fertig sind ^^

Und ich hab gestern Brot gebacken, welches eine herrliche Kruste hat





Und dann hab ich heute früh noch fix selber Schokocreme gemacht, damit die armen Kinder auch was süßes auf dem Brot haben können :)

Und so kann der Tag nun starten, die Kinder spielen friedlich, der Hund schläft (schon wieder ^^) nachdem die Gassirunde und das Frühstück abgehakt sind...
Und die Mama (also ich ^^) blogge mal wieder nach den letzten etwas turbolenten Tagen...