Mittwoch, 3. Oktober 2012

In(k)spire me

Hachja, da die letzten Wochen irgendwie so chaotisch hier waren, bin ich leider auch gar nicht dazu gekommen, bei In(k)spire me mitzumachen =(
Aber diese Woche hab ich es noch ganz knapp geschafft.
Es gab einen Farbsketch :

und ich hatte gleich mehrere Ideen dazu, aber wie das bei mir beim Papierwerkeln so ist, entwickelt sich das Endergebnis dann während der Arbeit noch viel weiter...
Geht euch das auch so? Also wenn ich werkel, dann hab ich viele Ideen, entscheide mich dann für eine Richtung und dann kommen wie ein Feuerwerk viele Ideen dazu in meinem Kopf hoch und aus allen Einzelelementen such ich mir dann quasi mein Endergebnis zusammen, zwischendurch werden einzelne Elemente ausprobiert und wieder verworfen, bis ich mit dem Endergebnis zufrieden bin-das ist manchmal ein chaotischer Prozess, mein Arbeitsbereich sieht danach aus wie sonst was, aber letztlich zählt ja das Endergebnis und mit dem bin ich sehr zufrieden! Seht selbst:
Ich habe aus Bügelperlen (die sind bei dem Tochterkind grad sehr beliebt ^^) ein Herz in 3 der Farben gelegt und gebügelt, abkühlen lassen...
In der Zwischenzeit hab ich einen Kartenrohling mit einem Stampin up Stempelrad mit einem Strukturmuster in gelb und hellrot/orange versehen...
darauf dann sämtliche Möglichkeiten der Anordnung ausprobiert und wieder verworfen, bis der Geistesblitz kam =)
Also das Bügelperlenherz,Band,Stanzherzchen und Anhängerchen platziert und geklebt-für die kleinen Stanzherzchen hab ich die Mini-klebedots verwendet (momentan meine Lieblingsklebeteilchen für kleinere Sachen ^^)... tja, aber irgendwas fehlte noch, mehr Stanzherzchen wäre zuviel gewesen... hm... dann hab ich noch in die Ecke unten links ein Herzchen ausgestanzt und bin nun total zufrieden mit meiner Karte zur Challenge =)
Und ich glaub, ich werd Bügelperlenelemente nun öfters verwenden-gefällt mir irgendwie total gut ich hoffe euch auch!


Kommentare:

  1. Diese Bügelperlen kannte ich noch gar nicht! Tolle Idee und schöne Umsetzung. Danke, dass Du bei unserer Challenge dabei bist! Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hey, die Bügelperlen hatte ich schon fast vergessen. Dabei hab ich die als Kind geliebt. Machen sich wirklich auch sehr gut auf einer Karte - ein richtiger Hingucker! Freut mich, dass Du damit bei Inkspire_me dabei bist!

    AntwortenLöschen
  3. Bügelperlen! Das hatten immer nur die andern! Meine Mutter fand die offenbar nicht so toll. Eine coole Idee, sie für unsere Challenge einzusetzen! Danke für's Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen