Sonntag, 30. Dezember 2012

Fröhlich

...sind diese kleinen Kerlchen

Duschpralinen mit dem Duft Zimtäpfelchen  wurden zu Weihnachten verschenkt und verwöhnen die pflegehungrige, winterstrapazierte Haut schon beim Duschen mit Kakaobutter und Traubenkernöl-Schaum gibts auch dazu und ich persönlich find grade diese kleinen Kerlchen als Mitbringsel total niedlich =)

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Stempel

Auf dem Weihnachtsmarkt hier bei uns habe ich einen kleinen wunderbaren Stand entdeckt und von dort kommt auch das nächste Weihnachtsgeschenk, welches mich sehr gefreut hat... eigentlich bin ich nun nicht die Person, die nun megagroßen Wert auf Regionalität legt-ok, wenns grad passt, find ich es gut, wenn nicht, ist es nun nicht soooooo schlimm-ja ich weiß, an der Einstellung kann ich noch arbeiten.... aber ich mag auch im Winter Bananen oder Goldkiwi essen und die müssen auch rangeflogen werden =/

Bei meinem Weihnachtsgeschenk freu ich mich aber total, eine Leipziger Sache zu unterstützen:

Das Stempelspiel 
hat mir an dem Stand so gut gefallen, dass sich der Weihnachtsmann das wohl gut gemerkt hat ^^

Und zwar das Wasserschloss um genau zu sein und ich bin jetzt schons icher, dass ich es auf Dauer mit den Kindern teilen werden muss *g*

schaut selbst was ein erster Nutzungsversuch zum Ergebnis hatte:

Stempelspiel und erster Versuch

Das "Spiel" mit allen Stempeln

Mein erster Versuch die Stempel zu kombinieren

Mit den einzelnen Elementen des Wasserschlosses ergeben sich schon so viele Möglichkeiten-und es muss ja nicht zwingend eine Unterwasserwelt entstehen, irgendwie erinnert es mich auch an Hundertwasser bzw. orientalische Gebäude... und ich denke mit etwas Übung und Ruhe bekomm ich die einzelnen Stempel auch etwas besser aneinandergebaut ;)

Und die Nixe find ich einfach genial....ich denke, da lassen sich ganz viele Karten und Bilder gestalten und befürchte auch das Lüttenmädchen wird das Stempelspiel bald für sich entdecken *g*

Auch die anderen Stempelspiele finde ich total schön, da man die einzelnen Elemente sehr gut  miteinander kombinieren und so ganze Bilder aufbauen kann, aber eben auch einzelne Teile wie die Meeresmuscheln, die Nixe oder der Wassermann für sich alleine gut wirken....

Dienstag, 25. Dezember 2012

Geschenkt

So, ich zeig euch mal eines meiner tollen Geschenke: eine Stanz-Präge-Schablone für die BigShot...ja ich bin infiziert-es geht so schnell... und für mich als Papierunfähige ist es fast schon ein Wunder, wenn ich in kurzer Zeit vorzeigbare Papierergebnisse vorweisen kann =)

Also war diese Stanz-Präge-Schablone ein echt tolles Geschenk, da in das gebastelte Endergebnis genau meine Cremedöschen hineinpassen-also gibts nun pflegende, sinnvolle, gut duftende Wellnesstiegelchen in hübscher Schachtel *g*

So und da ich es nicht abwarten konnte, hab ich die Form gleich in der Mittagspause ausprobiert und zeig euch gleich mein erstes Ergebnis, weil ich mich so darüber freue *g*

Und das hat keine 10 Minuten gedauert es zu stanzen, zu falten, zu kleben und zu verzieren-genial oder?
Ok, die Schleife könnte schöner sein, aber wollte schnell etwas zeigen^^

Ich find die Schachtelform so schön, hach ja. =)

In den nächsten Tagen dann mehr von den anderen Gecshenken-ich hab nämlich ausschließlich basteliges bekommen =)

Montag, 24. Dezember 2012

Ruhig

Ich wünsche euch allen ruhige, stressfreie, entspannte und gemütliche Weihnachtstage mit allem so wie ihr es euch wünscht, ob im kleinen Familienkreis oder mit allen Freunden und Verwandten-gemütlich und ohne Hektik, einfach nur schöne Tage =)

Hier ist es gemütlich, die Kinder machen Mittagsschlaf, der Baum ist geschmückt und ich lieg eingemümmelt auf dem Sofa, während auf dem Herd etwas zu essen brutzelt =) es duftet herrlich und draußen auf der Terrasse freuen sich Spatzen, Amseln und Meisen über das selbstgemachte Vogelfutter...

Also schöne Weihnachten ihr Lieben!


Freitag, 21. Dezember 2012

Eierkuchen

So, das Kind liebt Eierkuchen, aber so ohne Gluten und ohne Lactose, da musste ich erstmal Rezepte wälzen und etwas rumprobieren, aber nun kann ich euch die leckeren Eierkuchen präsentieren:

Für ca 15 kleine Eierkuchen benötigt ihr:
- 250 ml lactosefreie Milch
- 4 Eier (M)
- 2 El Butter (lactosefrei)
- 2 Tl Backpulver
- 175g Buchweizenmehl
- 25g Tapiokamehl
- 2 El Agavendicksaft
- 2 El Traubenzucker

Als erstes werden Milch, Eier und Butter mit dem Mixer gut durchgerührt.
Dann wird das Backpulver hineingegeben und gut untergerührt.
Es folgen Buchweizenmehl und Tapioka, so dass ein Teig entsteht.
Gesüßt wird mit Agavendicksaft und/oder Traubenzucker (ihr könnt auch nur mit Agavendicksaft oder Traubenzucker süßen oder wenn ihr es vertragt normalen Haushaltszucker verwenden)

Eine Pfanne auf dem Herd heiß werden lassen und die Eierkuchen fettfrei backen, einmal wenden und fertig!

Dazu passt etwas Puderzucker und Apfelkompott hervorragend!

Ich kann mir aber auch gut vorstellen, den Teig nicht ganz so süß zu machen und eine herzhafte Variante mit geriebenem Käse (lactosefrei) und Schinkenwürfeln zu machen und das mit Kräuterquark zu essen-der Kreativität sind eigentlich keine Grenzen gesetzt-probiert es einfach aus!

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Es funktioniert!

Ich hatte euch ja schon von dschini.net berichtet und dass wir das nun einfach mal ausprobieren werden und was soll ich sagen?
Seit gestern liegt unser erster Wunsch erfüllt hier auf dem Tisch =)
Es klappt also und wenn man etwas Zeit investiert sogar relativ schnell.
Eine super Sache für Dinge, die man gerne hätte, aber nicht dringend benötigt.

Ich hab  Wunsch Nummer 2 erstellt, klickt also gerne meinen Banner an der rechten Seite des Blogs-das gibt nämlich Punkte und sorgt dafür, dass unser Wunsch schneller erfüllt wird *g*

Und für die Skeptiker unter uns: ein Versuch hat uns nicht geschadet und wir freuen uns über den reibungslosen Wunsch-Erfüllungs-Prozess und über den erfüllten Wunsch!

Wunsch Nummer 2 ist nun etwas größer ^^ mal sehen, wie lange es dauern wird, bis er erfüllt wird =)

Liebe Grüße

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Gebunden

Hach, es ist sooooo schön, wenn Büchlein binden so fix von der Hand geht....


Samstag, 8. Dezember 2012

Seife!

So, gestern wollt ich schon meine neue Seife posten, aber dann war mitten beim schreiben mein Beitrag weg *püh* bzw. noch schlimmer: ich stellte fest, dass das gesamte Internet weg war und das lag  nicht an mir sondern an der Hauptantenne wo ich keinen Einfluss drauf habe...

also zeig ich euch erst heute meine neuste Seifenkreation und zugleich auch meine 2 neuen Milkywaymolds für Kinder... und da ich hauptsächlich wegen der Formen und wegen der hohen Nachfrage an Kinderseife gesiedet hab, duftet die Seife herrlich nach Sweet Banana-ich find den Duft herrlich für Kinder!

Drin zur Pflege ist unter anderem Kakaobutter und Olivenöl-soll ja nicht nur süß aussehen und toll riechen, gelle?

Also tadaaa:

Hund,Hase,Huhn und Kuh hatte ich ja schon, die anderen sind neu =) Süß oder?

Und irgendwie erinnern mich Duft und die Farben an Dschungel, weiß auch nicht... aber das wird wohl in den Namen mit einfließen, mal sehen... noch ist sie nicht ganz fertig, aber fast =)

Montag, 3. Dezember 2012

Noch mehr Papieriges

Also seitdem ich die Bigshot habe, fluppt es im Papierbereich-herrlich sag ich euch!

Schaut mal welche wunderschönen Weihnachtskärtlein am Wochenende entstanden sind, wärend das Lüttenmädchen mit der Lüttenfreundin 3 Haselnüsse für Aschenbrödel schaute:
Die vone uch, die mich gut kennen, denken nun vermutlich auch: häh? was ist denn da los!?

Denn eigentlich sind das so gar nicht meine Farben, ABER die Pappe zugeschnitten, einen Flip it Rohling daraus gemacht und es war klar- DER Stempel muss da drauf und zwar in meinem dunkeldunkelrot, jawoll!

Tja, und was mach ich nu auf den Kreis drauf? Ich mag das Stempelset PolParty von Stampin up ja so sehr und die Bäumchen sind irgendwie total niedlich-also Bäumchen in dem rot gestempelt, aber so richtig bunt passt ja zu der Karte nicht, also keine grell-knall-grünen Bäumchen, sondern in einem schönen grün/oliveton und auch die Baumdeko ist von den Farben relativ zurückhaltend gestaltet und obwohl es so gar nicht meins ist (eigentlich) gefällt mir die Karte supergut =)
Was meint ihr?
Und wer noch Bedarf hätte: Ich hab noch Material für weitere Exemplare da, also kann gerne getauscht werden =)

Und am Wochenende wurde dann auch hier dekoriert, ein paar Eindrücke von meiner Deko gibts nun auch-ob ihr wollt oder nicht ^^
Adventsgesteck

Kerzen haben wir immer Abends an-das ist sooo gemütlich

Eingesperrtes Weihnachtsmännchen- hoffentlich gibt das keinen Geschenkabsug ^^

Türkranz-ich mag das Blechpferdchen so-das ist jedes Jahr an unserer Tür!

So, und draußen im Garten und vor der Tür gibts kein Blink blink und beleuchte-einfach nur Kerzen und das hat unser Lüttenmädchen nun bemängelt *seufz*
"Wieso haben wir nicht so bunte Lichter, die blinken in der Tanne????" und ich glaub wenn sie könnte, würde sie die Kerzen wegwerfen und alles mit bunten blinkenden und vor allem blendenen Lichtergedöns vollstellen ^^ Hachja, mit unserer Nachbarschaft können wir was das angeht eh nicht mithalten *fg*