Donnerstag, 28. März 2013

Testversuch

So, ich habe mal versucht eine österliche Grafik so zu basteln, dass man es mit der Stampin up Stanze Dekoratives Etikett ausstanzen kann und warum soll sowas nur für mich sein?

Vielleicht braucht der ein oder andere vone uch ja auch noch auf die schnelle ein paar Osteranhängerchen?
So schauts Hasi aus =)

Also versuche ich mal, es als PDF abzuspeichern und für euch zum Download bereitzustellen, ich hab aber keine Ahnung obs klappt, also wäre ich heilfroh, wenn ihr es testet und mir Rückmeldung gebt!

Hasenetiketten

So mal sehen obs klappt =)

Falls es klappt, ihr es nutzt und die Ergebnisse auf eurem Blog oder ähnliches zeigt, gebt bitte den LINK zu meiner Seite an und selbstverständlich steht es nur für private Zwecke zur Verfügung-alles andere muss mit mir abgesprochen werden.
So ich hoffe ich hab nix vergessen =)

Sonntag, 24. März 2013

Briefverschönerung

Ich hab bei meiner letzten Stampin up Bestellung etwas ergattert:
Die Briefmarkenstanze und die passenden Stempelchen =) und schaut mal, wie niedlich das Ergebnis aussehen kann:

Alle auf einen Blick und für jeden Anlass etwas dabei

Geburtstage, Dankeschön, liebe Grüße, einfach so...

Liebespost, für die beste Freundin....

Osterpost, Kindergeburtstage, ...

Geburtstage, Jubiläum....
Ich finde das Stempelset mit der Stanze so vielseitig einsetzbar und mag sie total gerne- bei den Geburtstagskarten HIER hab ich die Torte in lila und pink gestempelt und die Karte damit gestaltet... aber auch zum einfach auf den Briefumschlag zu kleben find ich sie wunderschön!
Und bei dem Herz gefällt mir mein weißes Stempelkissen sooooo gut-das hab cih da zum ersten mal getestet und ich find es wunderschön! Es wirkt total gut bei dem Stempel und dem roten Papier, oder?

Samstag, 23. März 2013

Hüpf

Bald ist es soweit und wenn ich aus dem Fenster schau können wir wohl weiße Ostereier im Schnee suchen ^^
Es sieht auch komisch aus, die bunten Ostereier am Schneebedekten Strauch im Vorgarten zu haben, aber ich hab mich geweigert sie wieder abzuhängen und als wir sie aufhängten, war kein Schnee da, der kam erst hinterher, nachts ganz hinterhältig ^^

Trotzdem hab ich mal ein Osterkärtchen gebastelt:
gestempelt mit den schicken Stampin up Osterstempeln und als Untergrund schön österlich geprägtes Papier-die Prägeschablone gefiel mir so gut, dass ich sie einfach haben musste =)

Donnerstag, 21. März 2013

Hartnäckig

Auf einer unserer Österreichreisen waren wir in einer Klamm-sehr laut und sehr beeindruckend sag ich euch!

Und im Herbstlicht tat sich dann dieses Bild vor uns auf und ich musste das festhalten, weil ich es sehr beeindruckend finde, wie da ein Baum bzw. mehrere den Halt nicht verliert!

Und euch zeig ich das Bild, wiel ich es von den Farben und dem Motiv her total schön finde!


Mittwoch, 20. März 2013

Geburtstagskarte

Für ein Geburtstagswichteln sind zwei sehr schöne Karten entstanden:


Den Stempel gabs letztens im Kreativladen auf dem Grabbeltisch, den musste ich haben =)




Von den Farben her absolut meins und ich finde sie auch total gelungen!
Ich mag diese kleinen "Briefmarken" sehr und ansonsten eher schlicht-ja die würd ich mir auch selber zum Geburtstag schicken ^^

Dienstag, 19. März 2013

Männersache

Ja, mein Mann "quengelt" manchmal, dass die ganzen herrlichen Seifchen, Cremes und Duschsachen so weiblich duften und ja gaaaaar nix für Männer dabei ist-der arme Mann ^^ Er benutzt derzeit sogar das C´herryCreamVanillaShampooseifchen....ich sags ja, der ARME Mann ^^

Damit er nun also eine männliche Seife hat, nur für ihn gesiedet:


 Und weil es sein Seifchen ist, durfte er natürlich auch die Formen aussuchen.... und darüber hab ich mich schon ein bissl geärgert, ich hätte nämlich lieber die glatte Form oder eine Blockform genommen... hatte etwas Restseifenleim in so eine gekippt und nach dem Abhobeln tat sich folgende Unterschicht auf
Wegen Blitzlicht etwas heller, als die anderen Fotos =/
Total schön, oder?
Tja, so schaut die Seife im inneren aus, aber das zeigt sich bei den anderen ja dann nach ein bissl waschen auch....


Montag, 18. März 2013

Ausgelost

Danke für die Lieben Glückwünsche zum gestrigen Bloggeburtstag und die Teilnahme am damit verbundenen Candy!

Da ich bis gestern auf einem Kurztrip-ErholungsWochenende war, wurden dann heute früh die Lose ausgedruckt, geschnitten udn gefaltet und in ein Schälchen geworfen
Das kranke, auf dem Sofa liegende Lüttenmädchen durfte dann Glücksfee spielen und nochmal kräftig umrühren

Löffel zur Seite gelegt und dann wurde das Gewinnerlos gezogen....











.....













.......













........














.......














........













Wessen Name da wohl draufstehen mag?















Herzlichen Glückwunsch Lauralie!!!!! Du hast das Wellnesspaket in deinen Wunschdüften ergattert =)

Teile mir bitte deine Adresse und deine Wunschdüfte von der aktualisierten DUFTLISTE (darfst dir auch mehrere Düfte aussuchen ^^) mit und ob Duschen UND Wanne oder eher nur eines davon..

Ich werkel und verschicke dann sobald ich kann =)

Und weil mir danach war, gibts auch noch eine 2. Gewinnerin, die von mir ein bissl Seife bekommt.

Also wurde wieder in den Lostopf getaucht


Und ein Los aus dem Schälchen befreit....

und das zweite Los und somit das kleine Seifenpäckle geht an




 




CHRISTINA, die ebenfalls total schöne Seifchen herstellt! Bitte mail auch du mir deine Adresse, damit ich dein Päckle auf den Weg schicken kann!

linrox ät web.de ist die Adresse...

Herzlichen Glückwunsch ihr zwei!

Und für alle anderen: nicht traurig sein, spätestens zum 100. Leser gibts dann wieder ein Candy... sind ja nur noch 26, die fehlen....

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart!


Sonntag, 17. März 2013

Letzte Chance

So, bis heut Abend habt ihr noch Zeit beim Candy mitzumachen, also hopp hopp in den Lostopf gehüpft =)

Bloggeburtstag!

Kaum zu glauben, aber wenn ich mir diesen POST anschaue, dann muss ich feststellen, dass ich nun schon fast 2 Jahre blogge-mal wirklich regelmäßig, mal eher unregelmäßig, so wie es meine Zeit eben zulässt und ob es etwas neues zu zeigen gibt....
Von Anfangs fast nur Seifen hat sich der Blog mittlerweile zu einerm Blog voll von Seifen, Cremes, Badeträumen und Duschsächelchen, aber auch voller Rezepte für die Küche(meistens gluten- und laktosefrei^^) und seit einiger Zeit auch zu meiner Plattform für die Fotografie entwickelt.

Aufgrund dieses Bloggeburtstages gibts ein GEBURTSTAGSCANDY!
Es läuft bis zum 17.03.2013-meinem Bloggeburtstag und mitmachen kann jeder, der regelmäßiger Leser bei mir ist.
1. seid regelmäßiger Leser meines Blogs.
2. Hinterlasst einen Kommentar (1. Los)
3. Verlinkt auf eurem Blog(egal ob Extrapost oder in der Sidebar) mein Blogcandy und hinterlasst einen weiteren Kommentar hier mit dem Link zu eurem Blog (2. Los)

So sollte es dann ganz einfach sein, den Gewinner des superschönen Wellnesspäckchens zu ermitteln =)

Gerne dürft ihr auch das Bild zum Verlinken nutzen =)


Der Gewinner darf dann selber seine Wunschdüfte aus der Liste der Düfte aussuchen und mir mitteilen ob Bad und Dusche oder nur eines von beidem- hat ja nicht jeder Dusche und Badewanne...und sich dann über ein schönes Überraschungspäckchen freuen, was ich mit den Lieblingsdüften des Gewinners ausstatten werde-also los =)
Kommentiert, bloggt, seid dabei, wenn Rösleins Blog 2 Jahre alt wird =)

Freitag, 15. März 2013

Wat zum Duschen

Mal wieder zeig ich euch SugarShower Pralinen: Ich mag sie total gerne, weil ich mir dann nach dem Duschen das Eincremen spare. Die sind also genau richtig für die Tage, wo kaum Zeit im Bad ist und man trotzdem gepflegte Haut haben mag.... Mangobutter und Sheabutter sorgen für reichhaltige Pflege.

Donnerstag, 14. März 2013

Dufte

Also ich war zunächst skeptisch ob Festes Parfum sinnvoll ist, aber ja, es macht Sinn und Spaß ^^

Also eine neue Ladung und diesmal mit Erdbeere-Himbeere-Champagner ganz leicht beduftet...

Das Foto ist leider unspektakulär und Riechinternet gibts ja nicht....





Ich erinnere euch nochmal ans Blogcandy, noch sind ein paar Tage, also hopp hopp in den Lostopf =)

Mittwoch, 13. März 2013

Alt

Dieses Foto entstans zu einer besseren Jahreszeit in Weimar auf dem Friedhof....


Dienstag, 12. März 2013

Reset

Und wieder auf Winter gestellt, musste nochmal Bodylotion am Stück her-pflegt und schützt die Haut und fühlt sich sooooooo toll an-ich mag sie super gerne. Dieses Exemplar hier duftet herrlich nach Blackberry... ja ja ja, so kann ich den Winter gut aushalten....



Ich finds an sich auch nicht schlimm im März nochmal Schnee zu haben... schade ist nur, dass die Frühblüher ihre Köpfe schon rausgestreckt hatten und nun wieder unter Schnee versteckt sind... aber in wenigen Wochen ist dann bestimmt richtig Frühling und dann können sie ihre Blüten zeigen....

Bis dahin schipp ich den Schnee vor der Tür, zieh den Schlitten-je nach Bedarf mit einem oder zwei Kindern und genieße Nachmittag im Schnee, mit warmem Kakao,Kaffee, Chai und Brettspielen oder Bastelzeiten... und wenns ganz gemütlich sein darf auch gerne mit dem Feuer im (Gel)Kamin...

Montag, 11. März 2013

Aua

Bei einem Lüttenkind, dem noch Zähne wachsen, wo die Haut am Kinn vom vielen Sabbern (anders kann man das nicht mehr nennen ^^) ganz schön stark beansprucht wird, manchmal schon sehr gereizt ist, austrocknet und viel Pflege und Unterstützung zum Heilen benötigt-ja, da komm ich nicht drum herum und muss Vorräte an Aua-Creme rühren.... Besser bekannt als Calendula- oder Ringelblumencreme =)

Und sie unterstützt nicht nur vom Sabbern angegriffene Haut, sondern hilft auch bei kleinen Schrammen etc. Ein Multitalent, welches im Familienalltag einfach nicht fehlen sollte ^^


Sonntag, 10. März 2013

Lecker!

So, wie einige vielleicht wissen, lese ich nicht nur deutschsprachige Blogs... einer meiner liebsten Blogs ist Smashedpeasandcarrots... dort wird ganz vielfältig gebloggt und ich schau immer wieder  gern vorbei (wie bei so vielen Blogs).

Auf jeden Fall gibts dort auch Rezepte *lecker* und dort hab ich auch ein Rezept für Glutenfreie Donuts her.... das Lüttenmädchen LIEBT Donuts, und seufzt regelmäßig beim Bäcker, dass sie keine darf wegen der vielen unvertragenen Lebensmittel.... und da kam mir das Rezept der Donuts genau richtig....

Pie mal Daumen abgemessen, war das Geschmackserlebnis so lala ^^
Also hab ich erstmal dafür gesorgt, dass ich richtig die Cups abmessen kann und mir schöne Messbecher gekauft ^^ Die fehlten mir schon für so einige Rezepte....

Eigentlich steh ich ja gar nicht so auf Matroschkas, aber diese in Schlicht und Praktisch durften es dann doch sein und platzsparend im Schrank verstauen lassen sie sich auch, oder dekorativ in der Küche platzieren... ganz nach belieben... Maßeinheiten sind 1 Cup, 1/2 Cup, 1/4, und dann noch 3/4, 2/3 und 1/3... also alles dabei, was man benötigen könnte ^^

So, nun zu meinem abgewandeltem Donutrezept:
Ihr braucht
- 1/2 Cup Kokosmehl oder Teffmehl
- 1/2  Cup weiche Butter (ggf. laktosefrei)
- 4 Eier
- 1/4 Cup Karamellsirup (der ist auch auf Brot/Brötchen voll lecker!) Honig müsste aber auch gehen, geht bei uns wegen Fructose aber nicht...
- 50 ml Milch (laktosefrei) ODER 50 ml Mineralwasser
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 1/2 Tl Backnatron
 
Als erstes mixt ihr mit dem Mixer Butter und Karamellsirup zusammen udn schlagt es schaumig.
Dann fügt ihr ein Ei nach dem anderen hinzu(ich hab früher bei solchen ANgaben immer alle Eier reingehauen und schön lange verrührt, aber es macht einen Unterschied ob man jedes Ei einzeln unterrührt oder alle alle Zeitgleich ).
Wenn alle 4 Eier gut untergerührt sind, kommt die Milch (oder das Mineralwasser) dazu und wird gut untergemixt.
Vanillezucker und Natron werden dann auch gut in die Masse gerührt und zum Schluss  gebt ihr nach und nach das Mehl hinzu, so dass ein cremiger Teig entsteht.

Dieser Teig wird dann in ein Donutbackblech (gefettet) gefüllt. Ich habe das einmal so ausprobiert wie bei Smashed Peas and Carrots und einen Gefrierbeutel mit der Masse befüllt, eine Ecke abgecshnitten und in die Ausbuchtungen gefüllt, aber das war ein bisschen matschig und zum anderen find ich es quatsch jedesmal eine Tüte deshalb wegzuwerfen-find ich unnötig produzierten müll.... also hab ich beim nächsten Backen im Schrank gewühlt und meine Spritzdose hervorgewühlt... das ist vom Prinzip her ähnlich wie die klassische Spritztülle, nur eben aus festem Kunststoff ein Rohr mit vorne einer Spritzdüse(wechselbare Aufsätze) und hinten wie bei einer Spritze so ein Teil zum Reinschieben.... Da den Teig eingefüllt und das klappte super und ist umweltfreundlicher *freu*

Die Donuts bei mittlerer Schiene 165°C für 15-20 Minuten backen und nach dem Abkühlen nach Lust und Laune verzieren....
Und so kann euer Ergebnis dann aussehen:



Uns haben die mit Teffmehl besser gecshmeckt, aber bei dem Versuch mit Kokosmehl hatte ich noch keine Cupmessbecher und hab das PiemalDaumen abgemessen.... ^^ werde das auf jeden Fall nochmal versuchen ^^

Samstag, 9. März 2013

Hach ja

Kinder krank, man selber krank und ienfach nur übermüdet.... da muss bloggen mal warten, bis es wieder bergauf geht ^^

Aber dafür nun wieder mit einem schönen Foto... es ist zwar schon vor längerer Zeit entstanden, gefällt mir aber noch immer total gut und darum möchte ich es euch auch nicht vorenthalten =)

Anmerkung: Das ist ohne Bildbearbeitung, sondern so aufgenommen im Gegenlicht *stolzbin*
Dann erinnere ich euch nochmal an mein Blogcandy und daran, fleißig den Dschinibanner zu klicken, es fehlen nur noch "ein paar" Punkte, bis der 2. Wunsch auch gewährt wird, also fleißig daran denken auf den Banner zu klicken-mehr müsst ihr nicht machen ^^

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Freitag, 1. März 2013

Kochbox

Ich hatte schonmal die Kochboxen entdeckt und war eigentlich ganz neugierig, wenn da nicht diverse Lebensmittelunverträglichkeiten im Hause wären....
ABER ich hab nun bei Anke gesehen, dass es diese Boxen nun auch lactosefrei oder glutenfrei gibt und sehr damit geliebäugelt, das mal zu testen und nun kommts: *tadaa und trommelwirbel*
bei http://www.glutenfreie-ernaehrung.com/ wird nun eine solche Kochbox für 4-5 Personen verlost, da versuch ich doch gleich mal mein Glück, vielleicht klappt es ja?

Wer mehr über die Kochboxen wissen möchte, schaut mal HIER vorbei =)

In dem Sinne, bis zum nächsten Post =)