Mittwoch, 16. Oktober 2013

Musikalisch?

Was seht ihr in diesem Rauchfoto?


Dienstag, 15. Oktober 2013

öhm ja

Auch hier bei mir geht nicht immer alles Glatt....

schon ganz oft habe ich auf Blogs und Internetseiten gesehen, wie aus Plasteperlen Blumen etc. im Ofen zusammengecshmolzen werden- DAS wollte ich auch versuchen: kinderleicht und schöne Ergebnisse.... denkste....

Fazit: Mit Bügelperlen geht das schonmal nicht ^^

Aber dann hab ich mir gedacht, dass ich ja mit den Bügelperlen dennoch Blümchen zum Verzieren machen kann- nur eben auf die normale Tour... und dann hab ich Haarspängchen damit verziert!



Sonntag, 13. Oktober 2013

besondere Karte

Ich bin ja immer für einfache, schnell umzusetzende, aber schöne Ideen zu haben!
Und auf einem amerikanischen Blog hab ich eine ähnliche Karte gesehen, die Grundidee ist toll:
2 mal aus Karton mit der Bigshot die Grundform durchkurbeln.... eine Davon verzieren und dann beide Teile mit einer Musterklammer zusammenfügen...
So lässt sich die Karte öffnen und ist einfach mal etwas anderes:


(Das Bienchen wurde natürlich noch angemalt, als ich nach den Fotos sah, dass es noch farblos ist ^^)

Samstag, 12. Oktober 2013

Badewetter

Na, genießt ihr auch das tolle Herbstwetter?
Wenn es nicht regnet, sind wir draußen und sammeln Kastanien, und wenn es regnet, werden Gummistiefel und Regenhosen angezogen und die Pfützentiefe ergründet....

Wenn man dann nach Hause kommt, es schön mollig warm hat, einen warmen Kakao, Tee, ChaiLatte oder LatteMacciato trinkt... was gibt es an solchen Tagen besseres, als dann noch in der Badewanne zu verschwinden?
Natürlich mit selbstgemachten Badebomben, die herrlich duften, so wie diese hier: CherryCreamVanilla sag ich nur


Donnerstag, 10. Oktober 2013

Muffinpiekser

Bei einem Tauschgeschäft waren Muffinpieker gefragt, gedacht für einen 2. Geburtstag, deshalb auch die Zahl auf der Rückseite... Ideal für kleine Prinzessinnen, oder?


Mittwoch, 9. Oktober 2013

Ruchig die nächste

Heute mal das nächste Foto aus meiner Rauchfotografieserie


Montag, 7. Oktober 2013

Danke

Die Tochter von unserer Tochter arbeitet nun leider woanders, so dass eine Karte her musste:


Samstag, 5. Oktober 2013

Schuhuuu

Ich habe im Bloggerland bei Molly eine wunderhübsche, gehäkelte Eulenmütze gesehen... und die sollte unbedingt den Kopf des Töchterleins zieren.... also Wolle bestellt (Catatonia von Schachmayer hab ich mir sagen lassen ist sehr gut) und während des Urlaubs losgehäkelt, Kopfumfang angepasst und ich denke für meine allererste gehäkelte Mütze mit  nur einem gehäkelten Donut als Vorerfahrung ist sie wirklich gut geworden:

Auf dem Kopf des Tochterkindes sieht die Mütze natürlich viel viel schöner aus!

Das ein oder andere würde ich persönlich beim nächsten Mal verändern, aber fürs erste ist alles supi so.... und der kleine Herr des Hauses stellte sich während des Häkelns neben mich: pink, nein-ich grün!
Aha, er möchte auch eine Mütze und zwar in grün.... die ist auch schon fertig und ich versuch in den nächsten Tagen mal ein Foto davon zu machen, wenn ich sie ihm abluchsen kann ^^
er ist nämlich so zufrieden mit dem Teil, dass er sie sogar im Haus auflassen möchte udn sich nur schwer von ihr trennt- das macht mich natürlich sehr stolz =)

Freitag, 4. Oktober 2013

Shampooseife

Eine Seife, die ich nun schon in vielen Varianten gesiedet habe und die bei uns nie ausgehen darf: Shampooseife.... unter anderem mit Rizinus- und Traubenkernöl.... diesmal mit dem herrlichen Duft "African Tea"

Leider zu früh aus der Form geholt =(

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Ein kleines Buch

Kennt ihr das? Da stöbert man im Buchladen, findet ein oder zwei Leseexemplare, die schonmal mitmüssen und dann sieht man ein Buch, was man haben will, unbedingt!
So ging es mir bei diesem Buch
Bild und Link zu AMAZON

Das klang so niedlich und hat mich so angesprochen, dass ich ernsthaft überlegte ob ich nach meinem kläglichen Scheitern des Stricken lernens, nun versuchen sollte meine Häkelkentnisse aufzufrischen...
Als letztes Häkelte ich zu Schulzeiten, als das Fach Handarbeit noch auf dem Lerhplan stand.... also so ca 20 Jahre her.... puh.... na wie auch immer, ich habs dann nicht sein lassen können und habs eingepakt und mit der beiliegenden Wolle habe ich gleich einen Donut gehäkelt:
Als ich die "Glasur" draufhatte stellte ich fest, dass ich sie falsch herum draufgemacht hatte, aber meine Tochter wollte ihn sofort haben.... beim nächsten achte ich besser drauf ^^

Tja und was soll ich sagen? Ich hätte nicht gedacht, dass häkeln so entspannend ist!
Während des Urlaubs sind 3 Mützen entstanden und ich habe nun eine etwas längere Liste an Projekten, die ich gerne machen möchte.... in der nächsten Zeit zeig ich euch die Ergebnisse....

Aber Wellness ist auch entstanden....