Samstag, 5. Oktober 2013

Schuhuuu

Ich habe im Bloggerland bei Molly eine wunderhübsche, gehäkelte Eulenmütze gesehen... und die sollte unbedingt den Kopf des Töchterleins zieren.... also Wolle bestellt (Catatonia von Schachmayer hab ich mir sagen lassen ist sehr gut) und während des Urlaubs losgehäkelt, Kopfumfang angepasst und ich denke für meine allererste gehäkelte Mütze mit  nur einem gehäkelten Donut als Vorerfahrung ist sie wirklich gut geworden:

Auf dem Kopf des Tochterkindes sieht die Mütze natürlich viel viel schöner aus!

Das ein oder andere würde ich persönlich beim nächsten Mal verändern, aber fürs erste ist alles supi so.... und der kleine Herr des Hauses stellte sich während des Häkelns neben mich: pink, nein-ich grün!
Aha, er möchte auch eine Mütze und zwar in grün.... die ist auch schon fertig und ich versuch in den nächsten Tagen mal ein Foto davon zu machen, wenn ich sie ihm abluchsen kann ^^
er ist nämlich so zufrieden mit dem Teil, dass er sie sogar im Haus auflassen möchte udn sich nur schwer von ihr trennt- das macht mich natürlich sehr stolz =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen