Donnerstag, 23. Januar 2014

Zwischendurch

Und da so ein Deckenprojekt doch recht lange dauert, brauch ich immer noch kleine Projekte, die ich zwischendurch arbeiten kann, die dann schneller fertig sind, und somit ein Erfolgserlebnis liefern *g*

Und damit die Häkelei nicht so eintönig wird *lach*

Der Mini bestellte eine Mütze, in grün...und dieses Model sieht so niedlich aus, wenn er es trägt, einfach zum knuddeln =)

Sonntag, 19. Januar 2014

Auflösung

einige haben vielleicht ja schon das Posts lesen hier auf dem Blog vermisst, aber es gibt verschiedene Gründe für die Bloggerpause:
1. wurde meine Seifenküche abgebaut und in einem anderen Raum wieder integriert, aus gesundheitlichen Gründen hat dies etwas länger gedauert und somit gabs nix neues zu zeigen...
und 2. habe ich seit unserem Herbsturlaub in Italien an einer Decke gehäkelt, was gut 3 Monate gedauert hat...
nun zeige ich euch aber das Ergebnis und bin ganz stolz: meine erste gehäkelte Decke:



^So habe ich im Urlaub angefangen, voller Zuversicht, die Farben nicht von mir ausgesucht, eindeutig Mädchensache ^^

Zunächst dachte ich noch, ich würde die ganze Decke einfach in Runden häkeln, aber irgendwann kam ich an den Punkt, wo eine Umrundung eeeewig dauerte und dann einmal drum herum keinen sichtbaren Erfolg mehr brachte, was etwas frustrierend wurde....

Also hab ich das Deckenkozept etwas umgestellt und beschlossen, dass dies das Zentrum wird und ich drum herum kleinere Grannys häkel...

Ûnd so sieht die Decke fertig aus, wegen der Pespektive sieht sie etwas verformt aus, es passt aber von den Maßen, sie ist rechteckig und nicht so "verbeult" wie auf dem Foto...

^Decke Nummer 2 war eine Spontanaktion und ist auch schon fertig und bei der neuen Besitzerin, aber das zeige ich euch beim nächsten Mal =)