Mittwoch, 2. April 2014

Osterglöckchen

So, endlich bin ich dazu gekommen, etwas mit einem meiner Geburtstagsgeschenke zu machen: Ich habe nämlich wunderbare Silikonformen für Seife, Bodylotion am Stück, Badesachen etc. bekommen.
Leider komme ich momentan gar nicht zum seifeln- ich habe dieses Jahr noch keine einzigste Seife gesiedet *schnief*

Auf jeden Fall habe ich nun mit einer der neuen Formen Badepralinen hergestellt.


Meine heuschnupfengeplagte Nase fand die Mischung aus Orangenduft und Pattys Plum Pie ganz gut.
Für euch zum Größenvergleich: Es ist eine kleine Narzissenblüte, keine von den Großen, sondern die Minivariante=)
Also reicht eine der Badepralinen genau für ein Vollbad und pflegt dabei schön mit Shea- und Kakaobutter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen