Samstag, 19. April 2014

Osterhäkeleien

So, meine Osterhandarbeiten fasse ich mal in einem Post zusammen, vielleicht ist ja sogar noch was flottes für euch zum nacharbeiten dabei?

Also zum einen habe ich einen kleinen Osterhasi gehäkelt, ca. so groß wie mein kleiner Finger und ganz ganz einfach zu machen:

Anleitung: http://www.ravelry.com/patterns/library/knit-bunnies 

Weiter gehts.
Dann habe ich bunte Eier gehäkelt, die vor unserer Tür die Besucher gleich warnen, dass hier eine Häkeltante wohnt ^^

Die Anleitung stammt aus dem Buchen:
Deko-Häkel-Set Süß & lecker: 12 witzige Projekte von Kirsten Rask
Da ist beschrieben, wie man ein Ei häkelt und das habe ich einfach in bunt umgesetzt :)

Dann bin ich zufällig auf dem wunderbaren Blog Stip & HAAK gelandet, wo es neben einigen kostenlosen Anleitungen auch wunderschöne Anleitungen zu kaufen gibt- ich bin ganz verliebt!
Da ich aber ja noch Häkelanfänger bin, habe ich mich am kleinen Hasen probiert:

Einmal für die Erzieherin und die Vorschullehrerin meiner Tochter

und einmal für Erzieher und Erzieherin meines Sohnes :)


Die Farbwahl hab ich da den Kindern überlassen und für so ein kleines Osterkörbchen sind die kleinen Häschen ideal!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen