Donnerstag, 14. August 2014

Tierscharade

Oh ich bin ja echt ein Fan von Brett- und Gesellschaftsspielen (sehr zum leidwesen von meinem Mann ^^) und meine Kinder mögen zum Glück auch total gerne Spiele spielen! Wir haben einen großen Schrank voll mit Kinderspielen im Wohnzimmer und da kein Platz mehr war, stehen die Spiele, für die unsere Kinder noch zu klein sind, in einem Schrank unter der Treppe...
Aber es gibt auch Spiele, die man ohne großen Aufwand selber herstellen kann und die viel Spaß machen!
So zum Beispiel die Tierscharade:
Ihr braucht:
- Karteikarten mit Tierbildern beklebt (egal ob ausgedruckt oder selbstgemalt-hauptsache jeder kann das Tier erkennen!)



Und so geht es:
Alle Kinder setzen sich auf den Boden, ein Kind geht zum Spielleiter und bekommt eine Tierkarte.
Nun muss dieses Tier pantomimisch, also ohne Geräusche, dargestellt werden- wer es errät, ist als nächstes dran.

Für kleinere Kinder kann man auch erlauben, dass Tiergeräusche gemacht werden.

Ideal für die nächste Party oder einfach mal zwischendurch und lässt sich auch prima draußen spielen!

1 Kommentar:

  1. Ich liebe Spiele, bei denen man etwas erraten muss. :-) Allerdings bin ich immer etwas angespannt, wenn ich selbst Pantomime machen soll :-D.
    Toller Tipp, danke!
    LG von Claudia

    AntwortenLöschen