Donnerstag, 29. Januar 2015

Die schokoladigste Schokoladentarte

Also, ich bin ja nicht die Rezeptfee, aber hier kommt etwas so unglaublich leckeres, das teile ich gerne mit euch:
Ich hoffe das Foto ist ok, schreibe mit Kindle...
Also zunächst mal die Zutaten:
6Eier
250g zartbitterschokolade
100g Butter
100g Zucker
Und überzuckert


Trennt die Eier. Das eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und beiseite stellen.
Die Schokolade klein brechen und in einem schälchen für etwa 30 Sekunden in die Mikrowelle geben, bis sie geschmolzen ist. Das gleiche auch mit der Butter machen.
Geschmolzene Schokolade und Butter in einer Grossen Schüssel vermischen und mit den eigelb verrühren.
Dann hebt ihr den eischnee in 4 bis 5 Teilen unter die Schokolade.
Spannt Backpapier in eine Springform,füllt die masse hinein und backt das ganze bei 175 Grad für etwa 40 Minuten im Ofen.
Radar, schon fertig, nur noch etwas abkühlen lassen und mit überzuckert bestäuben.
Schmeckt sowohl warm, als auch komplett abgekühlt extrem lecker schokoladig!!!
Zöliakiebetroffene müssen nur bei der Schokolade achtsam sein, laktoseintolerante nehmen laktosefreie Schokolade und Butter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen